Veranstaltungen

Auf unserem Weingut dreht sich alles um erlesene Weine. Deshalb bereiten wir ihnen auch gerne eine große Bühne – und das an den fantastischsten Orten.

Insel

Willkommen auf der Weininsel „Heyles’en Werth“! Seit 1815 ist die Insel im Familienbesitz – und eine der interessantesten und ungewöhnlichsten Riesling-Weinlagen in Deutschland. Benannt ist sie nach ihrer Vorbesitzerfamilie Heyles. „Werth“ ist das im Mittelrheintal gebräuchliche Wort für „Flussinsel“. Sie gehört zu den Inseln mit dem höchsten Niveau über dem durchschnittlichen Rheinpegel – und bleibt dadurch von den meisten Hochwasserständen verschont.

Mit gerade einmal zwei Hektar Rebfläche ist Heyles’en Werth bis heute eine der kleinsten eigenständigen Einzellagen weltweit. Der breite Ufersaum bietet mit seinem naturbelassenen Auenwald Schutz und Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Doch Heyles’en Werth ist nicht nur der Ursprung unseres bekannten Insel-Rieslings, sondern auch ein ganz besonderer Veranstaltungsort: perfekt für unser WeinMusikTheater „Cuvée Surprise“, das Inselevent „Reif für die Insel“ oder unsere Jahrgangspräsentationen.

Auf dem wildromantischen Eiland können Sie aber auch selbst feiern und tagen: Für Ihre Hochzeitsfeierlichkeit, den runden Geburtstag oder das außergewöhnliche Geschäftsevent arbeiten wir mit erfahrenen Partnern zusammen. Ob beim zweitägigen Cricketturnier mit Barbecue, auf einer abenteuerlichen Inselralley oder in der lauen Sommernacht mit Lagerfeuerromantik – namhafte Gäste waren schon hier zu Gast. Neben glücklichen Brautpaaren und Privatgesellschaften waren es u.a. Lufthansa Technik, Allen & Overy, Daimler Global Training, ZDF Sport, ECE, ZÜBLIN, Deutsche Bank und PriceWaterhouseCoopers. Keiner ist unbeeindruckt ans Festland zurückgekehrt!

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Eine Auswahl unsrer Partner:

  • Stübers Rhein-Hotel, Bacharach
  • Agentur LuXX, Dresden
  • Sea Cloud Cruises, Hamburg
  • Viatour Germany Incoming, Frankfurt
  • Cornerstone-meetings, Frankfurt
  • Hotel Weinbergschlösschen, Oberheimbach
  • Preuss Event, Wiesbaden
  • Michael Balzer Catering, Wiesbaden
  • [blickfang] event design, Mainz

Wein & Musik

CuvÉe Surprise

Cuvée Surprise ist ein kreativ komponiertes WeinMusikTheater: ein Drittel Riesling, ein Viertel Bariton, zwei Zehntel Rhein. Dazu je ein Schuss Strauß, Brentano und Goethe. Nun noch etwas Klavier und ein paar Tropfen Ringelnatz und Gernhardt. Das sind die Zutaten für einen überraschenden Abend voller Musik und Poesie, Komik und ausgesuchter Weine.

Friedrich Bastian nimmt seine Gäste mit auf eine Reise durch die Legenden des Rheintales. Augenzwinkernd vermischt Bastian die große Kulturgeschichte der Region und die sagenumwobenen Mythen der Region mit seiner eigenen Geschichte.

Dauer: 1 Stunde 45 Minuten, dazwischen eine kurze Pause.

Zu sechs verschiedenen Weinen werden Mineralwasser und Brot gereicht.

Termine:

  • 27. Mai und 28. Mai 2016
  • 26. August und 27. August 2016
  • Veranstaltung beginnt jeweils mit der Überfahrt um 18.00 Uhr
  • Rückfahrt ca. 20.30 Uhr
  • Karten für 33 Euro pro Person sind nur im Vorverkauf erhältlich.

Mittelrhein-momente 2016 – reif für die Insel

Inselbewohner für einen Sommerabend, mit ausgesuchten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten: Friedrich Bastian und Rhein-Hotel-Küchenchef Andreas Stüber nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Inselerkundung. Mitten im Weingarten von Heyles’en Werth verkosten Sie den berühmten BASTIAN Insel-Riesling und die Weine aus den Bacharacher Lagen. Dazu reicht Andreas Stüber ein raffiniertes Vorspeisen-Picknick.

Der Hauptgang wird unter schützenden Pavillons auf der Wiese neben der Inselscheune serviert. Zwischen den kulinarischen Genüssen wechselt der Winzer und Inselherr Friedrich Bastian in seine Lieblingsrolle als Sänger.

Gemeinsam mit den Inselmusikanten reicht er die musikalischen Zwischengänge in der Scheune.

Der  romantische Höhepunkt des Abends: Alle Gäste treffen sich zu einem besonderen Wein in der Dämmerung auf der felsigen Südspitze der Insel.

Den Abend beschließt ein verführerisches Dessert.

Dresscode: leger, mehrschichtig, inseltauglich.

In Kooperation mit dem Rhein-Hotel Bacharach.

Termine:

  • Freitag 08. Juli und Samstag 09. Juli
  • Beginn um 18.00 Uhr
  • Rückfahrt ca. 23.00 Uhr
  • Karten: 129 Euro pro Person am 08. Juli
  •              135 Euro pro Person am 09. Juli
  • Ihre Reservierung nimmt das Rhein-Hotel Bacharach entgegen unter Tel. +49 6743 1243

Heinrich Heine  “Tirily! Tirily! Ich lebe! Ich fühle den tiefen Schmerz…”

Textcollage mit Musik
Eine Produktion von taw – theater am werk

Schauspiel: Stephan Rumphorst
Gesang: Friedrich Bastian
E- Gitarre: Katrin Zurborg
Cello: Laura Maria Bastian
Text und Liedauswahl: Waltraud Heldermann
Arrangements und Liedbearbeitung: Katrin Zurborg
Inszenierung und Produktionsleitung: Waltraud Heldermann

Feinsinnig, sanft und lyrisch sind die Lieder und Texte des Spätromantikers Heinrich Heine. Sie singen von Dichterliebe, erzählen von Landschaften und Menschen, in brennender Liebe für Deutschland – gleichwohl für ein Deutschland, das Heine bitter vermisste.
Denn für die Restaurationspolitik des preußischen Staates hatte der rheinische Kaufmannssohn nur beißende Ironie übrig.
Seine Schriften wurden verboten, der König erließ einen Haftbefehl, Heine verließ flüchtend seine geliebte Heimat.
Die so unterschiedlichen Facetten des Dichters erlebbar zu gestalten, ist das vorrangige Anliegen dieser Inszenierung.

Die Protagonisten (ein Schauspieler, ein Sänger, zwei Instrumentalistinnen) und die Rheinlandschaft sind dabei mehr als Kulisse: sie interpretieren die Texte und eröffnen dadurch eine neue Dimension der Wahrnehmung und Tiefe.

Termine:

  • 19. Februar 2016 Speyer Zimmertheater
    Vorverkauf 15,- €, Abendkasse 18,- €, Vorverkaufstelle Speirer Buchladen Tel. 06232-72018
  • 20. Februar 2016 Darmstadt, Schlösschen im Prinz-Emil-Garten
    Eintritt 12,- €, Kartenvorbestellung Tel. 06151-13613-10 (09.00 – 14.00 Uhr)
  • 23. Juli 2016, Beginn 20.00 Uhr und 24. Juli 2016, Beginn 18.00 Uhr, Bacharach, Insel Heyles’en Werth
    Vorverkauf 23,- €, Abendkasse 25,- €, Vorverkaufsstelle Rhein-Nahe Touristik Tel. 06743-919303
  • 05. November 2016 Boppard Kurfürstliche Burg

 

Mondschein Dinner

Eine genussvolle Sommernacht in Mühlheim-Kärlich

Genießen Sie kulinarische und musikalische Sternstunden im Mondschein. Küchenchef Marco Linden serviert Ihnen zwölf Köstlichkeiten in einem 4-Gänge-Menü.

Die passenden Weine reicht Ihnen Friedrich Bastian, VDP-Winzer und Opernsänger aus Bacharach. Zusammen mit seiner Partnerin, der Mezzosopranistin Henriette Meyer-Ravenstein, serviert er Ihnen auch vergnügliche musikalische Köstlichkeiten aus Oper, Operette und Musical. Auf dem Klavier begleitet die koreanische Pianistin Goun Kim.

Termin:

  • Freitag 22. Juli 2016
  • Beginn um 19.00 Uhr
  • Preis: 92,- €
  • Resevierung: Restaurant Zur Linde, Bachstraße 12, 56218 Mühlheim-Kärlich, Tel. 02630-4130, restaurant@zurlinde.info

Halb zog sie ihn, halb sank er hin…

Von Wasser, Nixen, blonden Frauen und anderen finsteren Gestalten

Geh nicht zu nah ans Wasser, wenn Du Frauen singen hörst!
Geh mit keiner mit, die statt Beinen einen Fischschwanz hat!
Trau keinem Mann, der Geige spielt, wenn er dabei mitten im Wasser sitzt!
Sei wachsam, wenn einer Dich mit Perlen überschütten will!
Und halt Dich bei Nebel fern vom Fluss!!

Henriette Meyer-Ravenstein (Mezzosopran und Gesangsprofessorin) und Friedrich Bastian (Bariton und Winzer) verquirlen in ihrem neuen Programm lustvoll Tiefsinn, Grusel, Romantik, Albernheiten und den ewigen Streit, wer denn nun schuld ist an allem Unheil – der Mann oder die Frau!

Kann Goun Kim, die geheimnisvolle Frau am Klavier, zur Lösung beitragen?

Termine:

  • Freitag 23. September 2016 und Samstag 24. September 2016, Bacharach, Insel Heyles’en Werth
  • Beginn um 18 Uhr
  • Eintritt 39,- €

Degustation

Weinproben auf Heyles’en Werth

Keine Weinprobe wie jede andere: Auf unserer Rheininsel erobern Sie die Welt der BASTIAN Weine auf ungewöhnliche Art und Weise. An ausgewählten Stellen verkosten Sie während eines geführten Rundgangs nicht nur den Insel-Riesling, sondern auch unsere Weine aus den Steillagen am Festland – die Sie jeweils von den einzelnen Stationen aus sehen können.

Anmeldung unter Tel. +49 6743 93785-30

oder info@weingut-bastian-bacharach.de

 

 

 

Betreff: CUVÉE SURPRISE-Reservierung

*Pflichfelder

Betreff: CUVÉE SURPRISE-Anfrage

*Pflichfelder