Wein & Musik

Cuvée Surprise

ist ein kreativ komponiertes WeinMusikTheater: ein Drittel Riesling, ein Viertel Bariton, zwei Zehntel Rhein. Dazu je ein Schuss Strauß, Brentano und Goethe. Nun noch etwas Klavier und ein paar Tropfen Ringelnatz und Gernhardt. Das sind die Zutaten für einen überraschenden Abend voller Musik und Poesie, Komik und ausgesuchter Weine. Friedrich Bastian nimmt seine Gäste mit auf eine Reise durch die Legenden des Rheintales. Augenzwinkernd vermischt Bastian die große Kulturgeschichte und die sagenumwobenen Mythen der Region mit seiner eigenen Geschichte. Dauer: 1 Stunde 45 Minuten, dazwischen eine kurze Pause. Zu sechs verschiedenen Weinen werden Mineralwasser und Brot gereicht. Mittelrheinmomente 2014 – reif für die Insel Inselbewohner für einen Sommerabend, mit ausgesuchten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten: Friedrich Bastian und Rhein-Hotel-Küchenchef Andreas Stübner nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Inselerkundung. Mitten in den Weingärten von Heyles’en Werth verkosten Sie den berühmten BASTIAN Insel-Riesling und die Weine aus den Bacharacher Lagen. Dazu reicht Andreas Stüber ein raffiniertes Vorspeisen-Picknick. Der Hauptgang wird unter schützenden Pavillons auf der Wiese neben der historischen Inselscheune serviert. Besonders interessant: die musikalischen Zwischengänge mit Friedrich Bastian als singendem Winzer. Zum Schluss wird es romantisch! Auf der felsigen Südspitze genießen Sie das Dessert in der Abenddämmerung. Dresscode: leger, mehrschichtig, inseltauglich. In Kooperation mit dem Rhein-Hotel Bacharach.

Wein & Musik

Cuvée Surprise

Cuvée Surprise ist ein kreativ komponiertes WeinMusikTheater: ein Drittel Riesling, ein Viertel Bariton, zwei Zehntel Rhein. Dazu je ein Schuss Strauß, Brentano und Goethe. Nun noch etwas Klavier und ein paar Tropfen Ringelnatz und Gernhardt. Das sind die Zutaten für einen überraschenden Abend voller Musik und Poesie, Komik und ausgesuchter Weine.

Friedrich Bastian nimmt seine Gäste mit auf eine Reise durch die Legenden des Rheintales. Augenzwinkernd vermischt Bastian die große Kulturgeschichte der Region und die sagenumwobenen Mythen der Region mit seiner eigenen Geschichte.

Dauer: 1 Stunde 45 Minuten, dazwischen eine kurze Pause.

Zu sechs verschiedenen Weinen werden Mineralwasser und Brot gereicht.

Termine:

  • 11. Mai und 12. Mai 2018
  • Veranstaltungsort ist unsere Vinothek
  • Beginn jeweils um 17.00 Uhr, Ende ca. 19.00 Uhr
  • Karten für 35 Euro pro Person sind nur im Vorverkauf erhältlich.

Halb zog sie ihn, halb sank er hin…

Von Wasser, Nixen, blonden Frauen und anderen finsteren Gestalten

Geh nicht zu nah ans Wasser, wenn Du Frauen singen hörst!
Geh mit keiner mit, die statt Beinen einen Fischschwanz hat!
Trau keinem Mann, der Geige spielt, wenn er dabei mitten im Wasser sitzt!
Sei wachsam, wenn einer Dich mit Perlen überschütten will!
Und halt Dich bei Nebel fern vom Fluss!!

Henriette Meyer-Ravenstein (Mezzosopran und Gesangsprofessorin) und Friedrich Bastian (Bariton und Winzer) verquirlen in ihrem neuen Programm lustvoll Tiefsinn, Grusel, Romantik, Albernheiten und den ewigen Streit, wer denn nun schuld ist an allem Unheil – der Mann oder die Frau!

Kann Goun Kim, die geheimnisvolle Frau am Klavier, zur Lösung beitragen?

Termine:

  • 19. Mai 2018 auf der Burg Gutenfels in Kaub
  • Beginn 19.00 Uhr, Ende 21.00 Uhr
  • 20. Mai 2018 in der Sankt Goar International Music Festival and Academy
  • Beginn 17.00 Uhr, Ende 19.00 Uhr
  • Info und Reservierung unter tickets.sgimfa@gmail.com oder unter 0173-5728995 (auch SMS).

Betreff: CUVÉE SURPRISE-Reservierung

*Pflichfelder

Betreff: CUVÉE SURPRISE-Anfrage

*Pflichfelder